Ortschaft Ovenhausen

Tourismus

Ovenhausen ~ Kur- und Urlaubsort

Ovenhausen, Teil der Großgemeinde Höxter (Weser) fügt sich gut in die umgebende Landschaft ein, wobei zu bemerken ist, dass sich der Wald stellenweise bis nahe ans Dorf heranschiebt.

Geradezu ideal also für Urlauber, die mit dem Rucksack und Wanderstab die Umgebung erobern wollen. Wanderwege mit vielen Ruhebänken sind gut markiert.

Grün aber auch mitten im „Golddorf“ Ovenhausen: Reichlicher Blumenschmuck an den hübschen Häusern und in den gepflegten Vorgärten. Eine Augenweide für den Erholungssuchenden, besonders während der wärmeren Monate.

Ganze 7 km sind es von dem Urlaubsort bis zur Stadt Höxter, wo auf den Feriengast ein beheiztes Schwimmbad wartet. Dampferfahrten kann man auf der Weser unternehmen. Wer gern in die Lüfte geht, besucht den nahegelegenen Segel- und Motorsport-Flugplatz.

Geschichtsträchtiges gibt es in der Michaelskapelle auf dem Heiligenberg (1078) und im Schloss Corvey zu bewundern.

(Quelle: garten & wohnen)